Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die XMPP / Jabber Server von stefgo network sind Grundsätzlich für alle frei verfügbar, ausgenommen:

  • der Dienst wird für illegale Zwecke verwendet

  • massenhaftes Versenden von Nachrichten (SPAM)

  • Handlungen, die den Betrieb oder die Erreichbarkeit des Dienstes stören

 

Außerdem gelten folgende Regeln:

  • Nicht erlaubt sind Benutzernamen, die auf Privilegien auf dieser XMPP Instanz hindeuten, z.B. „admin“, „service“ oder „support“.
  • Ebenfalls werden Accounts mit unangemessenen Namen nicht geduldet.

  • Pro Nutzer sollte eigentlich ein Account reichen. Solltest du doch mehrere Konten benötigen frag mich einfach. Keinesfalls erlaubt ist das massenhafte Anlegen von Accounts.

  • Für Accounts, die zwar registriert sind, jedoch nie verwendet wurden (also niemals korrekt eingeloggt), behalte ich mir nach frühestens 30 Tagen eine Löschung vor.

  • Für Accounts, die über einen Zeitraum von 12 Monate nicht verwendet wurden, behalte ich mir eine Löschung vor.

Ich behalte mir vor, bei Verstößen gegen diese Regeln die betreffenden Accounts und/oder IP Adressen zu sperren. Je nach Schwere des Verstoßes gibt es vorher eine Verwarnung.